Kleinkinder

Das Gras wächst nicht schneller wenn du an ihm ziehst.

Es wächst in seinem Tempo! Jede Entwicklung braucht seine Zeit.“

Unser Angebot für Kleinkinder (3-5 Jahre)

Pferdegestützte Frühförderung

Was wird in der pferdegestützten Frühförderung gemacht? Und wofür ist sie gut?

Gemeinsam suchen wir ein Pferd oder Pony aus, das wir anschließend in Ruhe kennenlernen und putzen können. Anschließend überlegen wir uns, was wir mit dem Pferd machen. Es gibt die Möglichkeit verschiedene Spiele mit und auf dem Pferd zu machen oder gemeinsam mit dem Pferd in den Wald zu gehen und die Natur mit einzubeziehen.

Individuell gehen wir auf die Wünsche und den Stand des Kindes ein.

Durch den Kontakt zu den Pferden, können wir spielerisch Hilfestellung zu verschiedenen Themen geben und somit auch mögliche Entwicklungsdefizite aufarbeiten.

In dem Alter (3-5 Jahre) sollte man weniger von *Reitunterricht* sprechen, sondern eher von der Begegnung zwischen Kind und Pferd. Die Kinder lernen bei uns einen spielerisch achtsamen und respekvollen Umgang mit den Tieren.

Die Pferdegestützte Frühförderung findet in einem Einzelsetting statt.

  • Kosten: 45 min. für 25 €

Ferienfreizeit für Kleinkinder

In den Sommerferien bieten wir für Kleinkinder unser Programm „Kleine Erlebniswoche“ an.

Natur erleben – Begegnung mit Pferd

In dieser Woche können die Kinder einen ersten Kontakt zu unseren Tieren auf unserem Hof knüpfen. 
Gemeinsames Füttern der Pferde (Futter ertasten, riechen – Sinne erleben), das weiche und kuschlige Fell der Pferde erspüren und die Nähe der Tiere genießen. Ein erstes Putzen der Pferde ist möglich, oder auch das Bemalen mit Fingerfarben. 
Im Anschluss können die Kinder mitgebrachte Snacks essen und dabei die Pferde beobachten. In schöner und ruhiger Atmosphäre ohne „Reitstallstress“, bringen wir den Kindern spielerisch den Umgang am und mit den Pferden bei. Individuell gehen wir auf die Wünsche und den Stand jedes einzelnen Kindes ein.
Durch verschiedene Übungen auf und mit dem Pferd wird das Gleichgewicht geschult und die Motorik gefördert. Gerne möchten wir mit den Kindern so oft wie möglich in den Wald gehen. Hier bekommen die Kinder verschiedene spielerische Aufgaben von uns gestellt, damit sie die Natur einmal ganz anders wahr nehmen können. Bitte Lunchpaket, bequeme Kleidung (die auch schmutzig werden darf), festes Schuhwerk, einen Fahrradhelm sowie dem Wetter angepasste Kleidung.

*Die aktuellen Termine und Preise können Sie in unserem Veranstaltungskalender entnehmen, oder schreiben Sie uns gerne eine Mail. **